Articles in Notice: Undefined variable: topics in /afs/tu-berlin.de/units/Fak_VI/cud/www/www.cud/htdocs/wp-content/themes/cud/single-cud_topic.php on line 27 Notice: Trying to get property of non-object in /afs/tu-berlin.de/units/Fak_VI/cud/www/www.cud/htdocs/wp-content/themes/cud/single-cud_topic.php on line 27

    Spatial Commons 5 - Noch immer hin und weg vom Kiez

    Ein Spaziergang durch die Karte – Öffentliche Präsentation im Wrangelkiez

    Teaching

    Liebe Freunde, Nachbarinnen, Kreuzbergerinnen und Berlinerinnen, liebe Interessierte, Kolleginnen und Expertinnen der Nachbarschaft,

    Juli 2017, wir befinden uns im Wrangelkiez in Berlin Kreuzberg. Hier, wo 2015 aus dem erfolgreichen Kampf gegen die Schließung eines Gemüseladens – Bizim Bakkal – die Initiative Bizim Kiez erwachsen ist, setzen sich Verwertungsinteressen weiterhin durch und kapitalstarke Unternehmungen eigenen sich durch Handel mit Wohn- und Arbeitsraum nicht nur die Immobilien sondern auch die über lange Zeiträume hinweg hergestellten Gemeingüter der Nachbarschaft an.
    Was ist Nachbarschaft überhaupt? Wie können wir das, was wir gemeinsam in unserem alltäglichen Leben ‘herstellen’, verteidigen und trotzdem offen bleiben? Was hat Kleingewerbe mit Nachbarschaft zu tun? Wie können wir dieses – lokales Gewerbe, Nahversorgung oder soziale Einrichtungen; Arbeitswelten, Existenzgrundlagen, Treffpunkte, Schutzräume, Verstecke oder auch kleine Kampfzonen genauso wie die Bühnen und Wohnzimmer der Nachbarinnen und Nachbarn im Kiez – besser schützen, erhalten und Neues ermöglichen?

    Wir haben über ein Semester hinweg all diese Fragen diskutiert und nun mehrere Tage vor Ort verbracht.
 Entstanden ist eine Karte der Übergangsräume zwischen Innen und Außen, zwischen Öffentlich und Privat.

 Kommt  vorbei und diskutiert mit uns!

    Zeit:

    Freitag Abend, den 28.7. um 19 Uhr

    Ort:

    Hinter dem Platz ohne Namen zwischen Falckensteinstrasse und Cuvrystraße, Familien- und Nachbarschaftszentrum, Cuvrystraße 13/14

     

    Spatial Commons 5 - Noch immer hin und weg vom Kiez

    SC 5 – Noch immer hin und weg vom Kiez

    Teaching

    Ausgehend von der These, dass Nachbarschaft als physischer Raum und Nachbarschaft als immaterielles Beziehungsgefecht über die im Raum stattfindenden Handlungen der Nachbarn täglich von Neuem als sozialräumliches Gemeingut reproduziert wird, möchten wir das Konzept der Commons mit den Überlegungen zur Nachbarschaft überlagern.

    Hierfür sollen die Übergangsräume zwischen Strasse und Haus, Trottoir und Wohnung oder Garten und Park als nachbarschaftliche Schwellenräume jenseits von Öffentlich und Privat lesbar gemacht werden.

    Diese gemeinschaftlich genutzten Räume im Übergang zwischen Innen und Außen, in denen ge-, ver- und ausgehandelt, getauscht, geteilt, verweilt und erinnert wird, stehen unter zunehmendem Druck.

    Mittels teilnehmender Beobachtung und kartografischer Analyse sollen Möglichkeitsräume für eine gemeinschaftsbasierte Stadtraumproduktion im Kiez erkannt und eröffnet werden.

    Blockseminar Ende Juli mit vorbereitenden Terminen und selbständiger Recherche während des Semesters.

     

    In Kooperation mit dem Nachbarschaftszentrum Cuvrystr. 13 und Studierenden der ASH Berlin im Master Praxisforschung.